Erleben

Virtual Reality

Virtual Reality

Mit Virtual Reality werden digitale Objekte oder Räumlichkeiten dreidimensional begeh- und erlebbar. Objekte werden frei begehbar, nahbar und dem Betrachter auf völlig neue Art zugänglich gemacht. Neue digitale Ausstellungskonzepte eröffnen barrierefreie und nachhaltige Präsentationen im Museum und ermöglichen darüber hinaus eine völlig neue Form der nationalen und internationalen Öffentlichkeitsarbeit.

Fröbus bietet Dienstleistungen im Bereich der VR-Experience von der Konzeption und Beratung bis hin zur technischen Umsetzung und gestalterischen Visualisierung. Je nach Projektanforderungen können 360°-Videos, 3D-Szenen oder komplexe, interaktive Räume individuell nach Ihren Vorstellungen erstellt werden. Anwendungsbereiche sind z.B. VR-Galerien im Kunst- und Kultursektor, virtuelle Rundgänge für Firmen und Institutionen, VR-Viewing von Konzerten oder Shows sowie interaktive 3D-Showrooms für Produkte und Ausstattungsvarianten.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch Französisch

Zitat Frank Bayerl: "Die digitale Erfassung des kulturellen Erbes ist bei uns deshalb genau in den richtigen Händen, weil wir, aus der „schwarzen Kunst“ kommend, mit Streifenlichtscanverfahren, Photogrammetrie, Farbmanagement, Datenbanken und der Präsentation der Assets professionell seit Jahrzehnten umgehen."